Corona aktuell

Wie ihr bereits gesehen habt, hat Corona unseren Törnplan kräftig durchgeweht. Neben vielen kleinen Törns viel dem Virus, oder besser, den virusbedingt eingeführten Beschränkungen, leider auch unser Englandtörn zum Opfer. Aber klar ist, da kann es keinerlei Zweifel geben: das Leben zählt mehr als die Freiheit! ( Hoffentlich ist auch die Annegret diesbezüglich gebrieft worden…)

Glücklicherweise etablieren sich allerorts Hygienekonzepte, die helfen verantwortungsvoll mit der Situation um zu gehen. Häfen und Sanitäranlagen öffnen wieder und wir sind in der glücklichen Lage unseren Törnplan schrittweise wieder mit Leben zu füllen.

Wichtigste Voraussetzung für eine Törnteilnahme ist, in den vierzehn Tagen vor Törnbeginn selbst keine Anzeichen einer Covid 19 Erkrankung aufgewiesen und keinen wissentlichen Kontakt zu, an Covid 19 erkrankten Personen gehabt zu haben.

Wir können uns sogar wieder Törns nach Dänemark genehmigen lassen!

Kommentare sind geschlossen.